Erneuter Erfolg für Anca und Martin beim Bonner Sommerpokal: erster Platz und Pokal in der Sen II C Latein an beiden Tagen

Am 30. und 31.07. haben Anca und Martin beim Bonner Sommerpokal in der Sen II C Latein getanzt.
Am Samstag fand das Turnier als kombiniertes Turnier mit der Sen I C statt (vier Paare aus der Sen II und ein Paar aus der Sen I). Dabei erreichten die beiden den zweiten Platz in der Gesamtwertung und den ersten Platz bei den Senioren II. Sie waren aber sogar punktgleich mit dem Gesamtsiegerpaar!
Am Sonntag war es ein reines Senioren II Turnier (mit nur drei Paaren) und hier konnten sich Anca und Martin mit drei gewonnenen Tänzen durchsetzen und wieder den ersten Platz erreichen.

 

Aufstieg in die Klasse Sen II C Latein für Anca Popa und Martin Gallwitz

Vergangenen Samstag (16.07.) haben Anca und Martin bei den Bavarian Dance Days in Rosenheim getanzt. Es fehlten ihnen noch 14 Punkte bis zum Aufstieg in die Sen II C und somit lag der Aufstieg im Bereich des Möglichen.
Im ersten Turnier erreichten sie in der Sen II D den 1. Platz von 5 Paaren und durften im Anschluss in der Sen II C mittanzen. In diesem Turnier erreichten sie in einem starken Feld auf Anhieb das Finale und mit Platz 5 von 13 Paaren konnten sie weitere wichtige Punkte sammeln.
Im für sie letzten Turnier des Tages erreichten sie im kombinierten Turnier der Sen I D und HGR II D den 4. Platz von 8 Paaren (dabei erneut den 1. Platz unter den Sen II D Paaren) und holten damit die letzten zwei Punkte für den Aufstieg in die Sen II C Latein.

 

Paartanz für Kinder und Jugendliche

Ab: 15.08. 2022 Kinder und Jugendliche ab 7 Jahre (Cha-Cha-Cha, Jive, Langsamer Walzer und Co.)

Montags Standard/Latein ohne Vorkenntnisse 16.00 bis 17.00 Uhr

Montags Standard/Latein mit Vorkenntnissen 17.00 bis 18.00 Uhr

Leitung: Robert Klann

Ort: Sportzentrum TV 1875 Paderborn, Im Goldgrund 6a, 33100 Paderborn

 

Ab 18.08. 2022

Donnerstags Standard/Latein ohne Vorkenntnisse 17.30 bis 18.30 Uhr

Donnerstags Standard/Latein mit Vorkenntnissen 18.30 bis 19.30 Uhr

Leitung: Katharina Fenske

Ort: Sportzentrum TV 1875 Paderborn, Im Goldgrund 6a, 33100 Paderborn

Unsere Trainer/-innen verfügen über beste Lizenzen und Kompetenzen. Sie wurden beim Tanzsportverband NRW ausgebildet.

Das Training findet in bestens ausgestatteten Räumlichkeiten mit Parkettfläche und Spiegeln sowie Abluftanlagen statt.

Weitere Informationen können Sie erhalten unter: www.tanzsport-paderborn.de, Voranmeldungen und evtl. Fragen erbitten wir unter Mail Adresse: info@tanzsport-paderborn.de

Schon jetzt machen wir auf das Tanzturnier in den Lateintänzen am 18.09. 2022 im Sportzentrum, Im Goldgrund 6a Paderborn (Kinder I D, C, Junioren I D bis B) aufmerksam.

Die Teilnehmer/-innen der vorgenannten Gruppen können hier als Zuschauer teilnehmen und spannende Wettkämpfe verfolgen. Hier bietet sich die beste Gelegenheit, um zu sehen, wie es ist, wenn man später selbst an Turnieren teilnehmen kann. 

 

Erfolg bei der danceComp: 1. Platz für Anca und Martin in der Senioren II D Latein / Platz 2 für Sonja und Denis Schäfer

Am Freitag, 01.07. haben Anca Popa und Martin Gallwitz auf der danceComp in Wuppertal die Sen II D Latein getanzt und mit dem 1. Platz (von 5 Paaren) ein hervorragendes Ergebnis erzielt.
Der 1. Platz war eindeutig: ChaCha und Rumba haben sie klar gewonnen, Jive war punktgleich mit den Zweitplatzierten.

In Sen I B-Latein konnten Sonja und Denis Schäfer den 4. am Freitag und den 2. Platz am Samstag belegen.  
 

Zwei mal Platz zwei und Aufstieg in S-Klasse der Senioren II Standard

 

Vor zwei Wochen gingen Iris Müller-Wetekam und Ralf-Dieter Müller beim Turniertag des TSC Ibbenbüren e.V. an den Start. In einem kleinen Feld tanzte sich das Paar mit sehr unterschiedlichen Wertungen auf Platz zwei. Am letzten Wochenende standen die Beiden in Herford beim Hansepokal-Turnier auf dem Parkett. Mit insgesamt 12 weiteren Paaren gingen die Paderborner in den Wettkampf und holten sich ihre letzten Punkte für den Aufstieg in die S-Klasse. Mit einem weiteren hervorragenden zweiten Platz sind Iris Müller-Wetekam und Ralf-Dieter Müller in den Standardtänzen damit in die höchste Leistungsklasse des deutschen Tanzsport aufgestiegen.

Tanzturnier 18.09. 2022

Am 18.09.2022 findet im Sportzentrum Im Goldgrund 6a, 33100 Paderborn ein Tanzturnier statt mit folgender Einteilung:

12.00 Uhr Kinder I D Latein

12.45 Uhr Kinder I C Latein

13.45 Uhr Junioren I D Latein

14.30 Uhr Junioren I C Latein

15.30 Uhr Junioren I B Latein

Startgebühr pro startendes Turnierpaar 5,00 Euro

Eintritt für Besucher 5,00 Euro

 

Mehr Lebensqualität und Gesundheit durch Tanzsport

Mehr Lebensqualität und Gesundheit durch Tanzsport und das zu fairen Preisen bei uns!

Monatliche Beiträge:

Erwachsene ab 18 Jahre   *                                    11,50 Euro

Erwachsene TV 1875 Mitglieder                             10,00 Euro

Kinder/Jugendliche (4-17 Jahre)  *                           7,50 Euro

Kinder/Jugendliche TV 1875 Mitglieder                    7,00 Euro

Ballettunterricht (auch für TV 1875 Mitglieder)       15,00 Euro

Jede weitere Gruppennutzung                                  7,00 Euro

Einmaliger Aufnahmebeitrag des TSC Blau Weiß Paderborn bei der Erstanmeldung 10,00 Euro

* plus 6,50 Euro monatlicher Grundbeitrag an den Hauptverein TV 1875 Paderborn e.V.

Neue Interessierte sind bei uns herzlich willkommen, s.Trainingsplan! Besonders auf die Standard- und Lateingruppen mittwochs ab 20:30 Uhr, sonntags um 17:45, 18:45 und 19:45Uhr weisen wir hin.

Quereinsteiger sind herzlich willkommen!

Auch Workshop´s (Standard/Latein Tanz) zur Vorbereitung auf die Hochzeit, Schützenfest etc. sind machbar! Diese können sonntags vor 17.45 Uhr stattfinden. Hier ist eine vorherige Kontaktaufnahme erforderlich.

Weitere Infos unter: info@tanzsport-paderborn.de, ansonsten kommen Sie einfach vorbei, wir freuen uns!

 

 

Wir suchen eine/einen Trainer/-in Standard/-Lateintanz, ab sofort!