Zumba macht Spaß – Neuer Tanz–Trend im TSC Blau Weiß Paderborn

Judith Brock

Judith Brock geb. Mesia Olivera liegt Zumba im Blut. Der TSC Blau Weiß im TV 1875 Paderborn freut sich, diese ausgebildete Zumba Trainerin hinzugewonnen zu haben. Los geht es am Freitag, dem 08.04. 2011 von 17.00 bis 18.00 Uhr im Ahorn-Sportpark, Paderborn und Dienstag, den 12.04. 2011 von 19.30 bis 20.30 Uhr im Mehrzweckraum des Sport- und Begegnungszentrums des TV 1875 Paderborn e.V., Im Goldgrund 6a, 33100 Paderborn.
Mitglieder des TSC Blau Weiß im TV 1875 Paderborn zahlen den reduzierten weiteren Gruppenbeitrag, Nichtmitglieder zahlen unseren vereinsgünstigen Monatsbeitrag. Dieses sind keine Kurse, sondern Gruppen, die entstehen werden, d.h., jeder kann selbst entscheiden wie lange die Teilnahme dauern soll.

„Zumba der Tanztrend, der Massen begeistert, trainiert und bewegt, ist da!
„Zumba ist das optimale Tanzprogramm für alle Altersklassen und für jeden Fitnesszustand geeignet“.

Zumba ist für Jedermann und Jederfrau! Zumba ist eine Verschmelzung von lateinamerikanischer und internationaler Tanzmusik zu Rhythmen aus aus Salsa, Merenque, Samba oder Reggaetton. Man kann sofort mit Zumba beginnen, d.h. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Jeder Teilnehmer bestimmt selbst über die Ausführung und Intensität der einzelnen Bewegungen. Zumba schafft eine partyähnliche Atmosphäre, in der man sich einfach von der Musik mitreißen lässt und die Bewegungen genießen kann, man fühlt sich auf Anhieb wohl und es macht Spaß.
Tanzen stärkt alle Muskelgruppen des Körpers und nicht zuletzt unseren wichtigsten Muskel überhaupt – das Herz. Nebenbei reduziert sich das Körperfett und die Ausdauer wird gestärkt, hilft die Körperhalten zu stärken, es werden Kalorien verbrannt und mit der richtigen Ernährung Kilos vernichtet.
Der häufige Tempowechsel und die fröhliche, ungezwungene Atmosphäre sorgen dafür, dass es den Teilnehmerinnen und Teilnehmern niemals langweilig wird. Es wird leichtgemacht, sich zu entspannen, auf die Musik einzulassen und die ZUMBA Party in vollen Zügen zu genießen.
Judith Brock: „Durch den Spaß am Tanzen fällt die Bewegung leicht, es wird Stress abgebaut. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden nicht einmal merken, dass sie gerade ein anstrengendes Training absolviert haben. Eine Teilnehmerin berichtet: „Wenn mein Mann schlecht drauf ist, sage ich zu ihm, komm mit zum Zumba, Zumba macht glücklich.“
Welche Kleidung ist für die Zumba Stunde notwendig? Eine lässige bequeme Sporthose, ein luftiges T-Shirt und Turnschuhe mit dünner Sohle sind richtig.



07.03.2011 11:47