Zeitungsartikel Tanzturnier 2019 Bad Lippspringe


Im Bild von links: Anna Cheban/Kevin Khan, Anna Gommer/Daniel Müller, Christina Peters/Erik Schäfer, Michelle Urich/Timofey Litke, Karina Chinaev/Efim Chinaev, Anastasia Nosenko/Thiemo Coors.

Traditionsturnier - Leistungssportpaare  TSC Blau Weiß im TV 1875 Paderborn auf erste Plätze
Bad Lippspringe.
Bei spannenden Tanzturnieren im Kongresshaus Bad Lippspringe   bekamen die Zuschauer hochkarätigen Tanzsport zu sehen. Tanzpaare aus ganz Deutschland starteten bei den Turnieren der Hauptgruppe A und  B Standard und  Latein. 

Eingeladen zu diesem abwechselungsreichen Nachmittag hatten der TSC Blau Weiß im TV 1875 Paderborn e.V. in Zusammenarbeit mit der Stadt Bad Lippspringe. Dieses seit Jahrzehnten im Kongresshaus Bad Lippspringe stattfindende offene Tanzturnier hat sich bis heute zu einem Klassiker mit Tradition unter den Freunden des Tanzsports entwickelt und wurde inzwischen vom Tanzsportverband NRW zum anerkannten Traditionsturnier ernannt. Die Beliebtheit dieses Tanzturniers zeigte sich auch darin, dass das Kongresshaus bis auf den letzten Platz durch Zuschauer ausgebucht war und zahlreiche Turnierpaare an den Start der Turniere gingen.

Für den TSC Blau Weiß Paderborn war der vergangene Sonntag ein besonderer Tag, denn genau an dem Tag wurde der TSC Blau Weiß im TV 1875 Paderborn 55 Jahre alt.

Fünf Wertungsrichter des Tanzsportverbandes NRW werteten die Leistungssportpaare.

Ergebnisse der Turniere:
Hauptgruppe A Standard

Platz 1 Litke Timofey/Urich Michelle, Die Residenz Münster
Platz 2 Khan Kevin/Cheban Anna, TSA des 1. SC Norderstedt
Platz 3 Mühe Janik/Dörries Franziska, TSC Blau Weiß im TV 1875 Paderborn
Platz 4 Sulzer Camillo/Wigger Eva, TGC Rot Weiß Porz
Platz 5 Menebröcker Matthias/Menebröker Christina, Die Residenz Münster

Hauptgruppe B Latein

Platz 1 Obuchiewicz Andreas/Hoffmann Lisa, VfL Bochum 1848, TSA
Platz 2 Deiloff Dennis/Deilhoff Sabrina, TSC Excelsior Köln
Platz 3 Opitz Marco/Burmann Alicia, VfL Bochum 1848, TSA
Platz 4 Hildebrandt Sebastian/Schefer Isabelle, S-Dance Club Bielefeld
Platz 5 Trehub Hermann/Mazerov Anna-Lina, Hannover 96 Tanzen
Platz 6 Kraus Adrian/Dohmes Barbara, TSG Quirinus Neuss

Hauptgruppe B Standard
Platz 1 Jakobi Matthias/Franken Chiara, TSC Blau Weiß im TV 1875 Paderborn
Platz 2 Kampsmeyer Stephan/Zöller Ann-Kristin, Grün-Gold TTC Herford
Platz 3 Kampsmeyer Alexander/Krüger Jana, Grün-Gold TTC Herford
Platz 4 Trehub Hermann/Mazerov Anna-Lina, Hannover 96 Tanzen

Hauptgruppe A Latein

Platz 1  Müller Daniel/Gommer Anna, Bielefelder TC Metropol
Platz 2 Khan Kevin/Cheban Anna, TSA des 1. SC Norderstedt
Platz 3 Schäfer Erik/Peters Christina, TSC Blau Weiß im TV 1875 Paderborn
Platz 4 Litke Timofey/Ulrich Michelle, Die Residenz Münster
Platz 5 Chinaev Efim/Chinaev Karina, TSG Bielefeld
Platz 6 Coors Thiemo/Nosenko Anastasia, Club Ce´ronne im ETV Hamburg

Die Sieger der ersten drei Plätze in den A Klassen erhielten einen erhöhten Trainingskostenzuschuss,  alle weiteren Paare der Endrunden in den A sowie in der B Klasse erhielten ebenfalls einen Trainingskostenzuschuss des TSC Blau Weiß Paderborn. Alle Leistungssportpaare der ersten drei Plätze erhielten Pokale und Urkunden des TSC Blau Weiß Paderborn.
Alle  Sieger erhielten einen Blumenstrauß der Stadt  Bad Lippspringe.

An dem Turniernachmittag rief der Turnierleiter Jürgen Lobert zu einem Spendenaufruf auf und gab zwei Spendenboxen in die Zuschauerrunde.
Dieser Spendenaufruf für die Hilfsorganisation Bild hilft e.V.  - Ein Herz für Kinder – erbrachte erfreuliche 500,-- Euro und wird für das Projekt Moazama möchte tanzen wie Cinderella gespendet.

Info`s: www.tanzsport-paderborn.de



12.04.2019 11:25