Zeitungsartikel Tanzturnier 2017 Herbst Nachbericht

Im Bild auf dem Siegerpodest von links: Turnierleiter Patric Paaß, Christine Flimm/Dr. Jürgen Flimm, Wencke Wallbaum von Kloeden/Burkhard von Kloeden, Gitta Kraushaar/Holger Comtesse, Anja Kaufhold/Bernd Kaufhold, Kerstin Weyer/Thomas Weyer, Angela Wessel/Marko Wessel.
Im Bild zwei Personen von links: Patric Paaß, Marion Heissig

Tanzturnier im Rahmen der Landesgartenschau in Bad Lippspringe
Bad Lippspringe. Bei dem  spannenden Tanzturnier im Kongresshaus Bad Lippspringe   bekamen die Zuschauer hochkarätigen Tanzsport zu sehen. Tanzpaare aus ganz Deutschland starteten bei dem Turnier Senioren II S Standard, der höchsten Deutschen Klasse in einem großen Startfeld von 10 Paaren. 

Eingeladen zu diesem spannenden Nachmittag hatten der TSC Blau Weiß im TV 1875 Paderborn e.V. in Zusammenarbeit mit der Stadt Bad Lippspringe-Bad Lippspringe Marketing. Der Bürgermeister der Stadt Bad Lippspringe Herr Andreas Bee begrüßte alle Anwesenden, besonders den Stellvertretenden Bürgermeister der Stadt Paderborn Herrn Karsten Grabenstroer  zu diesem Nachmittag und freute sich,  dass neben dem Traditionsturnier, dass immer im Frühjahr eines jeden Jahres stattfindet auch im Rahmen der Landesgartenschau eine solch hochkarätige Veranstaltung in Bad Lippspringe stattfand.

Geleitet wurde das Turnier von Herrn Patric Paaß, TGC Rot Weiß Porz. Herr Patric Paaß ist ebenfalls Präsidiumsmitglied des TNW. 
Fünf Wertungsrichter des Tanzsportverbandes NRW werteten die Leistungssportpaare in einer Vorrunde und in der Endrunde.

Die Paare der Senioren II S Standard starteten in den Tänzen Langsamer Walzer, Tango, Wiener Walzer, Slowfox und Quickstep. Endergebnis:

  1. Platz Burkhard von Kloeden/Wencke Wallbaum von Kloeden,
    TSC Rot-Gelb Lippe-Detmold
  2. Platz Dr. Jürgen Flimm/Christine Flimm, SSV Neuhaus
  3. Platz Holger Comtesse/Gitta Kraushaar, Tanz-Sport-Club Telos, Frankfurt
  4. Platz Bernd Kaufhold/Anja Kaufhold, TSC Am Ring Minden
  5. Platz Thomas Weyer/Kerstin Weyer, TSG Leverkusen
  6. Platz Marko Wessel/Angela Wessel, Tanzsportgemeinschaft Bünde

Die Sieger des ersten Platzes erhielten einen Blumenstrauß der Stadt Bad Lippspringe-Bad Lippspringe Marketing, Urkunden, einen Pokal und einen Trainingskostenzuschuss des TSC Blau Weiß im TV 1875 Paderborn. Die Sieger des zweiten und dritten Platzes  erhielten Urkunden,  Pokale und Trainingskostenzuschüsse des TSC Blau Weiß im TV 1875 Paderborn e.V.. Unterstützt wurde der TSC Blau Weiß im TV 1875 Paderborn e.V. von der Volksbank Paderborn, Zweigniederlassung der VerbundVolksbank OWL eG, Filiale Auf der Lieth Paderborn. 
                       
Der Turnierleiter Herr Partic Paaß gab dem Publikum die Möglichkeit, sich vor der Endrunde mit einzubringen, in dem das Publikum raten konnte, welche Paare in die Endrunde kommen würden. Siegerin des nachmittags wurde Frau Marion Heissig.  Frau Marion Heissig erhielt als Gewinn ein kostenloses Tanztraining für 4 Wochen im TSC Blau Weiß im TV 1875 Paderborn.

Außerdem bekamen die Zuschauer nach dem Turnier Schautänze aus dem Lateinamerikanischen Tanzprogramm des Leistungssportpaares Boris Kulakow/Evelyn Müller sowie Hip Hop der Leistungssportgruppe House of Ra des TSC Blau Weiß im TV 1875 Paderborn zu sehen. 

Das Publikum honorierte das Turnier sowie die Showeinlagen mit großem Applaus.



19.09.2017 09:14